Archiv für den Monat: Februar 2013

Jo, wir schaffen das

Blossin 18.02. – 22.02.2013 – Hauptschulklasse 7b ist besser als ihr Ruf!

Müde, aber glücklich bin ich nach einer anstrengenden Woche Klasenfahrt nach Blossin wieder in Velten gelandet und muss meine Eindrücke los werden. Es war eine besondere Herausforderung für die Klassse 7b und für mich, denn plötzlich und unerwartet fiel am Montagnachmittag meine Kollegin wegen Krankheit aus.

Die Klasse und ich waren vor die Herausforderung gestellt, die restliche Woche mit den Teamern allein zu zu bewältigen oder zurück zu fahren und in die Schule zu gehen. Die Schüler stellten sich der Verantwortung und wollten beweisen, dass sie in der Lage sind, die hohen Ansprüche, die an sie gestellt wurden zu erfüllen. Ich muss sagen, es ist ihnen gelungen. Hut ab!

Sei es in den Seminaren, bei den vielen Outdoor-Aktivitäten, der Freizeitgestaltung, der Einhaltung der Nachtruhe und in puncto Pünktlichkeit – ich konnte mich auf jeden Einzelnen verlassen.

Vielen Dank.

Ihr habt mir den Glauben an den Lehrerberuf wieder gegeben und ich habe für mich festgestellt, dass Lehrerin der beste Beruf für mich ist! Ein besonderer Dank gebührt auch en Patinnen Sharon und Jenny aus der 10a, die ein große Hilfe für mich waren. Natürlich will ich auch die Teamer Mike und Andrè nicht vergessen, die diese Woche zu einem unvergessenem Erlebnis gemacht haben. Sie fanden immer den richtigen Ton, um die Schüler zu motivieren, zu pushen, anzutreiben und in den Allerwertesten zu treten (natürlich nur sinnbildlich), um die letzten Reserven rauszuholen.

Manch Einer hat in Blossin gelernt, welches Potenzial in ihm steckt und welch tolles Gefühl es ist, den inneren Schweinehund zu überlisten. Die Schüler/innen haben festgestellt, dass sie einanander vertrauen können und wie schön Zusammenhalt ist. Wir sind auf einem guten Weg. Weiter so.

I. Jörn