Archiv für den Monat: Januar 2016

Tag der offenen Tür

Die ersten Gäste kamen schon vor der veranschlagten Eröffnung. Viele Hostessen und Guides waren vorbereitet und bereit, das Schulhaus zu zeigen und über ihre Schule zu berichten. Da kam es auch schon mal vor, dass man mit Neugierigen 1,5 Stunden im Schulhaus unterwegs war, um wirklich alles zu zeigen. In den verschiedenen Räumen konnte experimentiert und “gequizt” werden und die Lehrer und Schüler standen für Gespräche zur Verfügung. Der Schulleiter stellte halbstündlich die Schule kompakt vor, in der Cafeteria traf man auf die “Veltener Bernsteinmöwen” und konnte bei Kaffee und Kuchen ihrem Programm zusehen. Im Foyer zeigte der Neigungskurs Tanz sein Können und in der Turnhalle wurde kräftig “gesportelt”. Und wie in jedem Jahr konnten es auch einige ehemalige Schüler nicht lassen, ihre “alte” Schule zu besuchen. (An dieser Stelle dann gleich noch der Hinweis, dass im Juni wieder ein Ehemaligentreffen stattfindet, zu dem alle recht herzlich eingeladen sind.)

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Lehrern und Schülern bedanken, die zu diesem erfolgreichen Tag beigetragen haben. Leider haben wir bei dem Andrang vergessen, Fotos zu machen. Das muss im nächsten Jahr verbessert werden!

Projekt Basketball mit den 6.Klassen der Lindengrundschule

Schon zum vierten Mal veranstaltete unsere Schule am Mittwochvormittag, dem 27. Januar ein Basketballprojekt mit den Schülern der 6. Klassen der Lindengrundschule Velten. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtsportkurses der 10a unter Leitung von Herrn Tiedemann hatten sich auf dieses Event vorbereitet. Die Leitung hatte Fabian Müller. Nach einer kurzen Erwärmung wurde an unterschiedlichen Stationen geübt. Abschließend gab es ein Turnier und eine entsprechende Siegerehrung. Sowohl Oberschüler und Grundschüler zeigten sich zufrieden mit dem Sportereignis. Es ist eine Tradition entstanden, die es wert ist, erhalten zu werden.