Archiv für den Monat: September 2017

Jugend trainiert für Olympia- Leichtathletik WK II+III männlich am 27.09.2017

Wie in jedem Schuljahr fuhren unsere Jungenmannschaften zum Wettkampf “Jugend trainiert für Olympia” nach Löwenberg. Das Wetter spielte mit, es gab keinen Regen und somit waren die Bedingungen, bis auf die Temperaturen, in Ordnung. Bei diesem Leichtathletikwettkampf geht es um eine Mannschaftswertung. In verschiedenen Disziplinen treten die Schüler gegeneinander an , bekommen Punkte und am Ende gibt es eine Gesamtauswertung. Einzelne Schüler wuchsen hierbei über sich hinaus. Maxi erreichte 12, 36 s über 100m und Fabian platzierte den Speer bei 31,21 m, die drittbeste Weite in seiner Altersklasse und dabei wird die Disziplin Speer an der Schule nicht unterrichtet!  In der Wettkampfklasse III lief Tobias mit 2:19 min die schnellste Zeit über 800 m . Es war die letzte Disziplin und am Ende fehlten 2 Punkte auf die Drittplatzierten. Ja, der vierte Platz ist eben der undankbarste… Trotzdem möchten wir allen Schülern danken, die sich der Herausforderung gestellt und sich um Bestleistungen bemüht haben.

Zwischenstand Sponsorenlauf

Wie versprochen kommt heute der erste Zwischenstand unseres Sponsorenlaufes 2017.

Bis heute sind 2063,40 € eingegangen. Super! Vielen Dank an alle Spender.

Da bis jetzt erst 5 Klassen abgerechnet haben, wird sich der Betrag sicherlich noch erhöhen.

“Velten läuft” 2017

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Sport der 10. Klasse bei der Veranstaltung “Velten läuft” als Streckenposten tätig werden. Knapp 200 Läuferinnen und Läufter hatten sich in diesem Jahr gemeldet. An der Strecke galt es aufzupassen, dass Keiner falsch abbogt und darauf zu achten, dass die Autofahrer keinen Läufer “auf die Kühlerhaube” bekamen. Bei strahlendem Sonnenschein fiel diese Tätigkeit nicht ganz so schwer. Es gab Dankesworte von Teilnehmern und dem Veranstalter. An dieser Stelle möchte ich mich ebenfalls bei Kimberly, Lisa, Sophie, Sarah, Josephine, Ben, Paul und Felix aus der 10c für ihr Engagement bedanken.

Auf Exkursionstour mit der SilaVega

Schon in den letzten Jahren fuhren wir mit dem Expeditionsschiff “SilaVega” auf den Stichkanal, um die Flora und Fauna dort zu untersuchen. In diesem Jahr durften am Montag, dem 11.09. die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Naturwissenschaften der Klasse 7c in See stechen. Unterstützt von ihrer Lehrerin Frau Schröter und dem Personal der SilaVega erkundigten sie sich mit verschiedenen Untersuchungen über den Zustand des Stichkanals. Am nachfolgenden Tag besuchten die Naturwissenschaftler der Klasse 10a zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Lacher  das Boot. Entsprechend der Altersstufe durften die Jungen und Mädchen praktisch tätig werden. Dabei wurde auch schon mal auf ein zweites Boot “umgesattelt”, um die Untersuchungen durchführen zu können. Nicht im Klassenzimmer sitzen und dafür in der Natur tätig werden, das gefiel allen Teilnehmern.

IMG_5255 IMG_5258 IMG_5381 IMG_5345

Projekt “Olympia ruft- “Mach mit!”

IMG_2552 IMG_2575 IMG_2583

Unter dem Motto “Olympia ruft- “Mach mit!” “ beschäftigten sich  in der ersten Schulwoche die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und den Klassen 10b und 10c einen Tag mit dem Thema “Olympia”. Unterstützt von symbioun und der Deutschen Olympischen Sportakademie gestalteten sowohl Fachkräfte aus dem Bereich Sport als auch Lehrerinnen und Lehrer der Barbara-Zürner-Oberschule Velten diesen Tag. Dabei ging es neben der gesunden Ernährung, dem Olympiafrühstück, auch um das Wissen zu den Olympischen Spielen. Praktische sportliche Übungen und Künstlerische Kreativität kamen dabei ebenfalls nicht zu kurz. Vielen Dank an alle Unterstützer für das erfolgreiche Gelingen.

 

Sponsorenlauf 2017

Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Sponsorenlauf statt. Die Schüler/innen aller Klassenstufen gingen am Freitag, dem 08.09.2017, auf die auch schon traditionelle Runde. Mal sehen, was am Ende herauskommt. Das eingenommene Geld geht wieder zu einem Teil an die Björn-Schulz-Stiftung und ein Teil wird für Schulprojekte verwendet.
Über Zwischen- und Endstand wird berichtet.