Stolpersteinlegung in Velten mit Schüler*innen der BZO

MOZ: www.moz.de/amp/landkreise/oberhavel/hennigsdorf/hennigsdorf-artikel/dg/0/1/1786029/

Märkische Allgemeine: https://m.maz-online.de/suche?query=Stolpersteine+velten

Ein großes Dankeschön

Die Stolpersteinverlegung für die Veltener Widerstandskämpfer Erna und Gustav Gersinski sowie Richard Ungermann am 20. Februar 2020 in der Wilhelmstraße 13 und 19 wurde durch Schüler der Barbara-Zürner-Oberschule Velten mitgestaltet. Die Gedenktexte wurden den Schüler*innen Charlotte, Liana, Leonard und Patrick der Klassenstufen 8 und 10 feierlich vorgetragen. 

Im Anschluss an die Stolpersteinverlegung, die im sehr würdevollen Rahmen verlief, fand im Kommunikationszentrum Velten ein Gedankenaustausch statt. Die Schülerfirma der Barbara-Zürner-Oberschule, die für den Schülerimbiss in den Schulpausen sorgt, übernahm den Auftrag für ein Buffet. Max, Lukas, Adil und Justin stellten sehr schmackhafte Canapés zusammen.

Fleißig halfen bei den Vorbereitungen, z.B. Tische decken, sowie beim Aufräumen nach der Veranstaltung Celina, Julia, Antonia und Dominic. Ein weiteres Dankeschön geht an den Förderverein der Barbara-Zürner-Oberschule Velten e.V., der unbürokratisch mit großer Hilfsbereitschaft die Kosten für die Nutzung des Kommunikationszentrums übernahm.       

Im „Neigungsunterricht Stolpersteine“ werden den Schülern die Lebensläufe der zu gedenkenden Persönlichkeiten nahegebracht. Vier Stolpersteine, zur Erinnerung an die jüdische Familie des Arztes Dr. Alfred Lehmann in der Breiten Straße 74, werden seit ihrer Verlegung im März 2015 von Schülern gepflegt.           

Velten hat drei Stolpersteine dazu bekommen, die ebenfalls nach ihrer Verlegung in den Besitz der Stadt Velten übergehen und in die Schülerpflege einbezogen werden. Mit der Rückkehr der Namen des Ehepaares Erna und Gustav Gersinski sowie Richard Ungermanns in das öffentliche Stadtbild, wurde für die Stadt Velten ein Stück Geschichte aufgearbeitet, wird die Erinnerung wachgehalten.

AG „Stolpersteine“ der BZO Velten in der Initiativgruppe gegen Gewalt & Rassismus Velten                                                                                  Petra Ott