Sportfest

Nachdem am Donnerstag der Himmel seine Pforten geöffnet hatte, schien am Freitag, dem 17.05.2019 die Sonne, so, wie wir es seit Jahren zu unserem jährlichen Sportfest gewohnt sind. Von 8.00-10.30 Uhr starteten die 7. und 8. Klassen. Es wurde die jahrgangsbeste Klasse im Zweifelderball und Basketball ermittelt und im Dreikampf, bestehend aus Weitsprung, 60-m-Lauf und Kugelstoßen, ging es dann im Einzelwettkampf um Platzierungen. Die “Großen” durften ausschlafen und traten erst um 10.30 Uhr an. Auch hier ging es im Basketball und Volleyball um die jahrgangsbeste Klasse. Die 10c fungierte an diesem Tag als Kampfrichter und konnte in das aktive Geschehen nicht eingreifen. Herr Tiedemann schoss ganze viele Bilder, die wir an geeigneter Stelle hochladen werden.

Lieben Dank an die Elternvertreter, die uns unterstützten, an den Förderverein und an den REWE-Markt, der uns die Bratwürste “sponsorte”.