Hol Ben Salomo an Deine Schule

Gemeinsam mit dem Fachbereich Geschichte und Schülern der 10ten Klassen, wird Ben Salomo an der BZO diskutieren und von seinen Erfahrungen zum Thema Antisemitismus berichten.

Schon mal von „Rap am Mittwoch“ gehört? Der Kopf hinter der größten Battle-Rap-Veranstaltung Deutschlands heißt Ben Salomo – und er hat seine Arbeit vor einiger Zeit beendet, weil er die antisemitischen Verschwörungstheorien und -anfeindungen nicht mehr ertragen hat. Das heißt aber nicht, dass sich Ben Salomo vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat. Ganz im Gegenteil. Ben Salomo reist mit seinem Buch „Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens“ durch Deutschland, spricht über seine Erfahrungen und sucht nach Mitstreitern für seinen Kampf gegen Antisemitismus und andere Formen der Menschenfeindlichkeit. Und da kommst Ihr ins Spiel!

https://clapforcrap.org/blog/hol-ben-salomo-an-deine-schule

Ben Salomos aktuellen Song „Sie sagen mir“und dieser Bericht aus Marienau.

Der Rapper Ben Salomo zum Attentat von Halle.